Grundschule "Marienschule"

Das Leitbild unserer Schule lautet "Kindern Zukunft geben".

Unsere Schule ist ein Ort, an dem wir Kindern das mitgeben möchten, was sie brauchen, um ihr Leben selbstbestimmt gestalten zu können. Jedes Kind soll hierzu die Chance erhalten. Die Kinder sollen in den verschiedenen Bereichen ihrer Persönlichkeit angesprochen und gefördert werden. Wir wollen, dass an unserer Schule jedes Kind seine Wertschätzung erhält, egal welche Nationalität oder welches Geschlecht es hat. Daher wollen wir dass sich die Kinder mit Achtung und Toleranz begegnen.
∙ Mit dem Obst- und Gartenbauverein haben wir einen Schulgarten angelegt.
∙ Mit der Feuerwehr führen wir regelmäßig Brandschutzübungen durch.
∙ Der FC Brotdorf, hat sich in unsere Fußball AG eingebunden.
∙ Der TuS Brotdorf bietet in Zusammenarbeit mit uns am Nachmittag eine zusätzliche Sportstunde an.
∙ Der Musikverein bietet den Kindern die Möglichkeit, Instrumente näher kennen zu lernen.
∙ Der Bienenzuchtverein hat für die Kinder einen Schaukasten bereitgestellt.
∙ Mit dem Kirchenchor haben wir vor kurzer Zeit ein gemeinsames Konzert gestaltet.
Wir sind eine musikalische Schule. Viele unserer Kinder besuchen die Chor AG und die Instrumental AG. Im letzten Jahr haben die Chorkinder das Musical „Der Sängerkrieg der Heidehasen“ in der Stadthalle aufgeführt.

Wir sind eine sportliche Schule. Unsere beiden Handballmannschaften (Grundschule und Minis) haben in den beiden letzten Jahren jeweils die Saarlandmeisterschaft errungen.

Wir bieten für über sechzig Kinder in unserer freiwilligen Ganztagsschule eine Hausaufgabenbetreuung an. Dies geschieht seit über acht Jahren in Kooperation mit der Förderschule auf der Wild. Die Kinder werden wahlweise bis 15.00 Uhr oder 17.00 Uhr betreut. Natürlich bekommen die Kinder ein Mittagessen angeboten und können am Nachmittag in verschiedenen AGs ihre Interessen einbringen. Diese Einrichtung wird von Frau Julia Schirmbeck geleitet.

Unsere Schule besuchen zurzeit 163 Kinder, die fast alle aus Brotdorf kommen. Zurzeit unterrichten 12 Lehrer und Lehrerinnen, nebst Gemeindereferent an unserer Schule. Wir sind stolz auf unsere rührige Elternvertretung, die jederzeit bereit ist, sich für die Kinder einzubringen. Dies zeigt sich nicht nur bei Schulfesten, Sportfesten oder bei Basaren, sondern jeden Tag können wir uns auf unsere Eltern verlassen.

Letztendlich hoffen sowohl der Schulleiter, Norbert Enzweiler; als auch das Kollegium der Grundschule, dass sich die Kinder weiterhin so wohl fühlen wie bisher.

 
2012 - realisiert von: Dekoba Werbung GmbH